07.11.2018

Mitarbeiter/in für das Arbeitsfeld „Sozialpädagogische Lernhilfen“

Der VEREIN FÜR JUGEND- UND FAMILIENHILFEN E.V.

 

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Dipl.-Sozialpädagogin/en / Bachelor of Arts (B.A.) oder einem gleichwertigen Hochschulabschluss für das Arbeitsfeld „Sozialpädagogische Lernhilfen“ in Taufkirchen bei München.

 

Es handelt sich um Teilzeitstellen mit insgesamt ca. 4 Wochenstunden an zwei Nachmittagen pro Woche.

 

Wir bieten Ihnen eine enge Teamanbindung, Supervision und Fallberatung.
Wir erwarten von Ihnen ein flexibles, verantwortungsvolles Arbeiten und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft.
Ein wertschätzender und achtungsvoller Umgang mit der Klientel ist uns ein besonderes Anliegen.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung – gerne auch per E-Mail.

 

Freiheit, Gleichheit, Menschlichkeit

 

Verein für Jugend- und Familienhilfen e.V.
z.Hd. Frau Christina Schäffler
Eschenstraße 64, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089/454395-301

c.schaeffler@vjf-ev.de

06.11.2018

Mitarbeiter/in Ambulante Erziehungshilfen

Der VEREIN FÜR JUGEND- UND FAMILIENHILFEN E.V.

 

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Dipl.-Sozialpädagoginnen/en (FH)/ Bachelor of Arts, Soziale Arbeit

(in Vollzeit / Teilzeit mit mind. 30 Wochenstunden)

 

für den Tätigkeitsbereich der „Ambulanten Erziehungshilfen“ gem. § 27ff SGB VIII.

 

Es erwartet Sie ein außergewöhnliches und abwechslungsreiches Arbeitsfeld.

 

Wir bieten Ihnen eine enge Teamanbindung, Supervision, Fallberatung und Bezahlung nach TVöD S12.
Wir erwarten flexibles, eigenverantwortliches Arbeiten und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft. Ein wertschätzender und achtungsvoller Umgang mit der Klientel ist uns ein besonderes Anliegen.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung – gerne auch per E-Mail.

 

Freiheit, Gleichheit, Menschlichkeit

 

Verein für Jugend- und Familienhilfen e.V.
Christina Schäffler – Fachbereichsleitung AEH
Eschenstraße 64, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089/45 43 95 – 301
c.schaeffler@vjf-ev.de

06.11.2018

Mitarbeiter/in Ambulante Hilfen für geflüchtete Menschen

Der VEREIN FÜR JUGEND- UND FAMILIENHILFEN E.V.

 

sucht zum 01.03.2019 oder früher für den Landkreis München zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte/n

 

Dipl.-Sozialpädagoginnen/en (FH) / Bachelor of Arts (Soziale Arbeit, Pädagogik)

 

für den Tätigkeitsbereich der „Ambulanten Hilfen für geflüchtete Menschen“. Es handelt sich um Stellen in Voll- und Teilzeit. Die Bezahlung erfolgt nach TVöD S12 + Zulagen.

 

Wir bieten Ihnen eine enge Teamanbindung, Supervision und Fallberatung.
Wir erwarten von Ihnen ein flexibles, verantwortungsvolles Arbeiten und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft.
Ein wertschätzender und achtungsvoller Umgang mit der Klientel ist uns ein besonderes Anliegen.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung – gerne auch per E-Mail.

 

Freiheit, Gleichheit, Menschlichkeit

 

Verein für Jugend- und Familienhilfen e.V.
Christina Schäffler – Fachbereichsleitung AEH
Eschenstraße 64, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089/454395-301
c.schaeffler@vjf-ev.de

01.03.2018

LEHRKRÄFTE auf Honorarbasis

Der VEREIN FÜR JUGEND- UND FAMILIENHILFEN E.V.

 

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte

 

LEHRKRÄFTE auf Honorarbasis (gerne auch Sozialpädagogik- und LehramtsstudentInnen)

 

für den Tätigkeitsbereich Außer- und Nachschulische Angebote
 
Neben der Vorbereitung und Durchführung des Unterrichts (in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, GSE, AWT und Kunst auf Hauptschulniveau) werden Sie auch pädagogisch und konzeptionell tätig sein.
 
Wir bieten Ihnen eine enge Teamanbindung, Supervision und die Freiheit eigene Ideen einzubringen und umzusetzen.
Wir erwarten flexibles, eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft. Ein wertschätzender Umgang mit unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist uns ein Anliegen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (per Post oder E-Mail).
 
Verein für Jugend- und Familienhilfen e.V.
Frederik Naumann
Sozialpädagoge (B.A.)
Stellv. Teamleitung
Nymphenburger Str. 84, 80636 München
Tel.: 089/45 43 95 – 437
E-Mail: f.naumann@vjf-ev.de

15.05.2017

Achtung hat viele Gesichter

In der Messestadt Riem engagieren sich die Menschen auf ganz unterschiedliche Weise für ein friedliches Zusammenleben im Viertel. Fünf Beispiele

mehr